Datenschutzerklärung

Datenschutz: Ihr gutes Recht - unsere Verpflichtung

Auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten dürfen Sie vertrauen: Die Wahrung Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für die RAG-Stiftung ein wichtiges Anliegen, das wir in allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Wir wollen Ihnen daher an dieser Stelle die Grundregeln unseres Umganges mit personenbezogenen Daten erläutern. Diese Hinweise und gegebenenfalls weiterführende Angaben zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Angaben finden Sie außerdem immer dort, wo wir derartige Informationen von Ihnen erbitten.

Informationen, die wir erheben

Sie können nahezu das gesamte Internet-Angebot der RAG-Stiftung nutzen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen. Lediglich einige wenige Angebote, die Sie auf unseren Seiten finden, erfordern für Ihre Nutzung die Angabe personenbezogener Daten.

Wenn Sie das Internet-Angebot der RAG-Stiftung nutzen, werden personenbezogene Daten weder aufgezeichnet noch ausgewertet.

Personenbezogene Daten und wie wir damit umgehen

Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus mitteilen.

Dies kann zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage oder im Falle einer von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme der Fall sein.

Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und beschränkt sich auf die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke.

Die RAG-Stiftung wird die von Ihnen uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Die Sicherheit Ihrer Daten

Die von Ihnen der RAG-Stiftung zur Verfügung gestellten Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Mittel geschützt mit dem Ziel, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigte Offenlegung gegenüber Dritten zu sichern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dabei entsprechend der technologischen Entwicklungen und organisatorischen Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten

Das Internet-Angebot der RAG-Stiftung enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachten Sie, dass die RAG-Stiftung für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist.

Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, beim Verlassen des Internet-Angebotes der RAG-Stiftung sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise (Privacy Statements) der anderen von ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Der Schutz von Kindern, die Internet-Angebote nutzen, ist der RAG-Stiftung ein besonderes Anliegen. Die RAG-Stiftung rät daher allen Eltern und Aufsichtspersonen, Kinder mit einem sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet vertraut zu machen. Ohne die ausdrückliche Zustimmung der Eltern oder Aufsichtspersonen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an die RAG-Stiftung übermitteln. Personenbezogene Daten von Kindern werden von der RAG-Stiftung nicht wissentlich gesammelt oder in irgendeiner Form verwendet.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich gemäß dem geltenden Recht nachfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unseren Datenschutzbeauftragten. Über ihn können Sie auch Änderungen und Löschungen Ihrer Daten veranlassen.

Ihr Ansprechpartner zum Datenschutz bei der RAG-Stiftung

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden:

Datenschutzbeauftragter der RAG-Stiftung
Klaus Rieger
RAG Konzernrevision GmbH
Karlstr. 37 - 39
45661 Recklinghausen (Germany)
E-Mail: klaus.rieger(at)rag-audit.de

Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot der RAG-Stiftung (www.rag-stiftung.de).

Zudem weisen wir darauf hin, dass diese Erläuterungen zum Datenschutz einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse unterliegen.

© RAG-Stiftung, Stand: 5. Juni 2011

Kontakt

RAG-Stiftung

Rüttenscheider Straße 1-3

45128 Essen

+49 (0) 201 801-3320

oder per E-Mail

Die RAG-Stiftung auf Facebook