RAG_Stiftung_Logo_small

Dr. Jürgen-Johann Rupp (*1956) studierte von 1977 bis 1982 Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim. Nach dem Studium und dem zweiten juristischen Staatsexamen im Jahr 1985 war er zunächst bis 1987 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Steuerrecht an der Universität Mannheim.

Von 1987 bis 1989 war Rupp in der Rechtsabteilung der VDEW in Frankfurt tätig, bevor er in den Rechtsbereich der STEAG AG wechselte. Es folgten weitere berufliche Stationen als Geschäftsführer der STEAG Fernwärme GmbH und in der Leitung des deutschen und internationalen Energiegeschäfts der STEAG AG, zu deren kaufmännischen Vorstand er 2005 berufen wurde.

Anfang 2007 wechselte er in den Vorstand der heutigen RAG Aktiengesellschaft. Hier war er bis zu seinem Wechsel zur RAG-Stiftung für das Ressort Finanzen verantwortlich.

Im April 2019 wurde Rupp zum Finanzvorstand der RAG-Stiftung berufen.

Vorsitzender des Vorstandes

Bernd Tönjes

Mitglied des Vorstandes

Bärbel Bergerhoff-Wodopia