Das Erbe on Tour

Um die Geschichte des saarländischen Bergbaus auch nach der Ausstellung "Das Erbe – Die Ausstellung zum Bergbau im Saarland" der saarländischen Landesregierung weiterhin einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat das MedienNetzWerk SaarLorLux e. V. im Jahr 2017 zusammen mit der Landesmedienanstalt Saarland die Ausstellungsinhalte digital aufbereitet. Die Ausstellung wird mithilfe der Open Gallery des Google Cultural Institutes online allen Interessierten zugänglich gemacht. Open Gallery ist ein Verfahren, mit dem Museen ihre Exponate kostenlos ins Netz stellen und diese in ihre vorhandenen Websites integrieren können.

Ein Schwerpunkt von "Das Erbe on Tour" ist die Vermittlung der Inhalte in saarländischen Schulen. Nach der erstmaligen Durchführung im Jahr 2017, die die RAG-Stiftung bereits gefördert hat, unterstützt die RAG-Stiftung das überarbeitete Ausstellungsformat nun weiter.

An Projekttagen werden dabei speziell für Schulen aufbereitete digitale Präsentationen angeboten. Schülerinnen und Schüler können dann im Klassenzimmer über Tablets virtuelle Ausflüge in die bergmännische Welt unternehmen. Außerdem richten sich die sogenannten "Abende der Begegnung" an eine breite Öffentlichkeit und bieten den virtuellen Rundgang durch die Ausstellung an.