RAG_Stiftung_Logo_small
Quelle: Climb gGmbH

Lernferien für Grundschulkinder

Mit Freunden knobeln oder gemeinsam Deutsch-Rätsel lösen – außerhalb des gewohnten Schulalltags macht das Lernen noch mehr Spaß! Kinder zu motivieren und ihnen zu zeigen, wo ihre Stärken liegen, darum geht es bei den Lernferien der gemeinnützigen CLIMB GmbH, die wir am Standort Dortmund fördern.

 

i
  • In Kooperation mit der gemeinnützigen CLIMB GmbH
  • Schwerpunkt: Talentförderung
  • Ziel: Förderung von Grundschulkindern, die in den Ferien ihre Sozialkompetenzen und Kenntnisse im schulischen Bereich ausbauen und so in zentralen Kompetenzen wie Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit gestärkt werden

"Glück auf, Dortmund!" Unter diesem Motto finden die CLIMB Lernferien in Dortmund statt. In Zusammenarbeit mit festen Kooperationsschulen, der TU Dortmund und anderen Hochschulen sowie weiteren Akteuren in den Stadtteilen erhalten chancenbenachteiligte Grundschulkinder im Alter von 5 bis 10 Jahren die Möglichkeit, in den Ferien außerhalb des regulären Schulalltags ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln. Gefördert werden sie von jungen Erwachsenen, die täglich Unterrichtseinheiten in Deutsch und Mathematik sowie projektbezogenes Lernen anbieten.

Durch Ausflüge wird außerdem die eigene Heimatregion erkundet – zum Beispiel im Deutschen Bergbau-Museum Bochum. Auch die jungen Betreuer profitieren. Während der Lernferien übernehmen sie Verantwortung, lernen, andere zu begeistern und erwerben dadurch Fähigkeiten, die ihnen auf ihrem Weg in Ausbildung oder Studium weiterhelfen.

Weitere Informationen zu den Lernferien sind hier zu finden.

Ich hätte gern selbst mitgemacht!

Großvater eines Kindes aus Dortmund

­­


Auch interessant:

RuhrTalente


Bildnachweis "Auch interessant": RuhrTalente