Team "Licht bei der Nacht"

Das Team des Mädchengymnasiums möchte den Schlosspark in Essen-Borbeck wieder schöner und sicherer machen. Sie schlagen vor, auf dem bislang nur wenig beleuchteten Gelände sogenannte smarte Laternen aufzustellen. Der Strom für die Beleuchtung wird aus erneuerbaren Energien erzeugt. Ein Panikknopf soll für zusätzlichen Schutz sorgen: Nach mehrmaligem Drücken ertönt ein Alarmsignal, das zum Wohle der Tiere kurz und prägnant ist. So sollen sich die Besucher des Schlossparks vor allem während der Abendstunden und auch nachts wieder sicherer fühlen.