Konzernabschlüsse der RAG-Stiftung ab 2007

Hier finden Sie die jeweiligen Konzernabschlüsse der RAG-Stiftung, wie sie auch im Bundesanzeiger veröffentlicht werden. Bitte beachten Sie, dass diese Konzernabschlüsse den Geschäftsverlauf und die Lage des RAG-Stiftung-Konzerns darstellen. Sie sind wesentlich beeinflusst durch die Einbeziehung der RAG Aktiengesellschaft und wurden nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB) aufgestellt. Die Änderungen durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) ab 2010 sind berücksichtigt. In den RAG-Stiftung-Konzern wird die Evonik Industries AG nach der Equity-Methode einbezogen. 

Konzernabschluss 2013 (PDF, 0,5 MB)

Konzernabschluss 2012 (PDF, 0,5 MB)

Konzernabschluss 2011 (PDF, 0,6 MB)

Konzernabschluss 2010 (PDF, 2,4 MB)

Konzernabschluss 2009 (PDF, 2,4 MB)

Konzernabschluss 2008 (PDF, 2,7 MB)

Konzernabschluss 2007 (PDF, 2,8 MB)

Kontakt

RAG-Stiftung

Rüttenscheider Straße 1-3

45128 Essen

+49 (0) 201 801-3320

oder per E-Mail

Die RAG-Stiftung auf Facebook