Erste RuhrTalente ins Stipendienprogramm aufgenommen

Mit einer feierlichen Verleihung der Urkunden wurden am 7. Dezember 2016 die ersten Schülerinnen und Schüler in das Stipendienprogramm „RuhrTalente“ aufgenommen.

Die ersten 50 RuhrTalente
gemeinsam mit NRW-Schulministerin Silvia Löhrmann (vordere Reihe Mitte), Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Vorstandsmitglied der RAG-Stiftung (vordere Reihe, 6. von rechts) und Prof. Bernd Kriegesmann, Präsident der Westfälischen Hochschule (3. Reihe ganz rechts).
Gesprächsrunde zum Thema Talentförderung im Ruhrgebiet
v.l.n.r.: Dirk Opalka (Geschäftsführer des Initiativkreises Ruhr), Bärbel Bergerhoff-Wodopia (Vorstandsmitglied der RAG-Stiftung), Marcus Kottmann (Leiter des NRW-Zentrums für Talentförderung) und Moderatorin Asli Sevindim
NRW-Schulministeriun Silvia Löhrmann hielt eine Keynote zum Thema Bildungsförderung.
Stolze Stipendiaten und Familien im Publikum

NRW-Schulministerin Silvia Löhrmann verlieh gemeinsam mit Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Vorstandsmitglied der RAG-Stiftung, und dem Präsidenten der Westfälischen Hochschule, Prof. Bernd Kriegesmann, die Urkunden an 50 junge Menschen ab der 8. Klasse aus dem Ruhrgebiet. WDR-Moderatorin Asli Sevindim führte durch die Veranstaltung.

Die Stipendiaten eint, dass sie aus einem eher sozial schwachen Umfeld stammen; sie eint aber auch, dass alle besondere Talente und Fähigkeiten haben, die es nun genauer herauszuarbeiten gilt. Das Programm ermöglicht ihnen unter anderem frühzeitige Einblicke in verschiedenste berufliche, aber auch in soziale und kulturelle Bereiche. Es begleitet sie auf ihrem Bildungsweg bis hin zum Eintritt in eine Ausbildung oder ein Studium.

Sowohl Silvia Löhrmann als auch die Initiatoren des Programms betonten die hohe Notwendigkeit eines Schülerstipendienprogramms im Ruhrgebiet. Vergleichbare Angebote fehlten bislang. Bärbel Bergerhoff-Wodopia lobte das Programm vor allem dafür, dass es Bildungsaufstiege ermöglichen werde.

Die RAG-Stiftung leistet die Anschubfinanzierung des Programms.

Zur Pressemitteilung der Westfälischen Hochschule

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier:
http://www.rag-stiftung.de/foerderung/foerderung-ruhr/ruhrtalente/

http://www.schülerstipendium.ruhr/